Frau Melanie Djedje

Wohnsitz: Deutschland

Kunden:  GIZ, InWent, KfW, NGOs

Themenschwerpunkt

  • Agrarwirtschaft und Ernährung
    • Management natürlicher Ressourcen
    • Landrechte, Landnutzungsplanung
    • Ländliche Entwicklung
  • Frieden und Konflikt
    • Konfliktsensibler Wiederaufbau
    • Friedensentwicklung
    • Entwicklungsorientierte Nothilfe
  • Governance und Frauenrechte
    • Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft
    • Demokratie und Rechtsstaat
  • Umwelt und Klima
    • Wald
    • Umwelt- und Ressourcenschutz/Management
    • Klimawandel
    • Biodiversität
  • Wasser und Energie
    • Erneuerbare Energien
  • Wirtschaft
    • Pro-Poor Growth - Umsetzungsstrategien für ein breitenwirksames Wachstum
    • Ländliche Entwicklung
    • Handel und Wertschöpfungsketten
    • Berufliche Bildung und Arbeitsmarkt

Kernkompetenzen

  • Analyse und Planung
    • Strategische Planung
    • Qualitative Forschungsmethoden
    • Projektprüfung
    • Partizipative Planungsmethoden
    • Operationsplanung
    • Gender-Analyse
    • Erstellung von Programmvorschlägen
    • Capacity Works
  • Moderation, Training und Capacity Development
    • Training of Trainers (TOT)/ Didaktik
    • Schulungen und Trainings durchführen
    • Moderation von Workshops und Veranstaltungen
    • Konfliktmanagement, Mediation
    • Change Management
  • Monitoring und Evaluierung
    • Zertifizierte/r Berater/in GIZ-Evaluierungstool (eVAL)
    • Projektfortschrittskontrolle (PFK)
    • Evaluierungen im Auftrag GIZ
    • Evaluierungen im Auftrag anderer EZ-Organisationen
    • Aufbau von wirkungsorientierten Monitoringsystemen

Sprachen

  • Französisch
  • Englisch
  • Deutsch

Regionen

  • Afrika
    • Zentralafrika
    • Westafrika
    • Südliches Afrika
    • Ostafrika
  • Asien
    • Zentralasien
    • Südostasien
    • Pazifik
  • Lateinamerika und Karibik
    • Karibik
  • Mittelmeer und Naher Osten
    • Nordafrika
    • Naher Osten
  • Ost- und Südosteuropa
    • Südosteuropa
    • Osteuropa
    • Kaukasus