Frau Verena Lahousen

Wohnsitz: Österreich

Kunden:  UNWOMEN, UNCDF/UNDP, OSCE, ODIHR, DPKO, Academia/University, Industry/Private Sector

Themenschwerpunkt

  • Bildung
    • Erwachsenenbildung
  • Frieden und Konflikt
    • Transitional Justice - Reform des Justizsektors (Gerichte, Strafverfolgungsbehörden)
    • Sicherheitspolitik und Sicherheitssektorreform
    • Mediation
    • Krisenprävention , Konfliktbearbeitung und Stabilisierung
    • Friedensentwicklung
  • Governance und Frauenrechte
    • Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft
    • Öffentliche Finanzen
    • Frauenrechte
    • Demokratie und Rechtsstaat

Kernkompetenzen

  • Analyse und Planung
    • Strategische Planung
    • Gender Budgeting
    • Erstellung von Programmvorschlägen
  • Moderation, Training und Capacity Development
    • Training of Trainers (TOT)/ Didaktik
    • Schulungen und Trainings durchführen
    • Moderation von Workshops und Veranstaltungen
    • Konfliktmanagement, Mediation
    • Coaching
    • Change Management
  • Monitoring und Evaluierung
    • Evaluierungen im Auftrag anderer EZ-Organisationen

Sprachen

  • Spanisch A2
  • Französisch C1
  • Englisch C2
  • Deutsch Muttersprachler

Regionen

  • Afrika
    • Westafrika
    • Südliches Afrika
    • Ostafrika
  • Mittelmeer und Naher Osten
    • Naher Osten
  • Ost- und Südosteuropa
    • Kaukasus
    • Südosteuropa