Frau Lena Siemon Marques

Wohnsitz: Deutschland

Kunden:  GIZ, UN, NGOs

Themenschwerpunkt

  • Bildung
    • Bildungspolitik
    • Erwachsenenbildung
    • Grundbildung
    • Non-formale Bildung
  • Frieden und Konflikt
    • Sexualisierte Gewalt in Konflikt- und Post-Konflikt-Situationen
  • Governance und Frauenrechte
    • Demokratie und Rechtsstaat
    • Frauenrechte
    • Geschlechtsspezifische Gewalt
    • Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft
  • Transport, Infrastruktur und Logistik
    • Informationstechnologie
  • Wirtschaft
    • Berufliche Bildung und Arbeitsmarkt
    • Privatwirtschaftsförderung und Wirtschaftspolitik
    • Pro-Poor Growth - Umsetzungsstrategien für ein breitenwirksames Wachstum
    • Zusammenarbeit mit der Privatwirtschaft

Kernkompetenzen

  • Analyse und Planung
    • Gender-Analyse
    • Qualitative Forschungsmethoden
    • Quantitative Forschungsmethoden/ Statistik
  • Kommunikation und Wissensmangement
    • Öffentlichkeitsarbeit
    • Wissensmanagementsysteme
  • Moderation, Training und Capacity Development
    • Moderation von Workshops und Veranstaltungen
    • Schulungen und Trainings durchführen
  • Monitoring und Evaluierung
    • Aufbau von wirkungsorientierten Monitoringsystemen
    • Evaluierungen im Auftrag anderer EZ-Organisationen
    • Evaluierungen im Auftrag GIZ

Sprachen

  • Deutsch Muttersprachler
  • Englisch C2
  • Französisch C1
  • Portugiesisch C1
  • Spanisch A1

Regionen

  • Afrika
    • Ostafrika
    • Westafrika